Sonderwerkzeuge für Wendeschneidplatten

Unsere Werkzeugträger stehen für optimierte Spanräume. Ein störungsfreier Späneabfluss wird durch bestückte Schneideinsätzen mit ideal angepassten werkstoffspezifischen Spangeometrien (nach ISO Standard oder Werkanschliff) gewährleistet. Das bedeutet für die tägliche Praxis: deutliche Zeitersparnis, hohe Planungssicherheit und niedrige Teiletoleranzen. Beim Einsatz von Präzisionswendeschneidplatten garantieren wir eine Durchmessertoleranz von +/- 0,02 mm.

Für maximale Effizienz haben wir zusätzlich mehrschneidige Wendeschneidplatten im Programm. Hierbei ist der Halter an die Wendeschneidplatte angepasst. Auf diese Weise  sinken die Kosten pro Schneide, während sich gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit der Werkzeuge erhöht.